KEKSE

Die gesamte Linie der Backwaren des Podere San Bartolomeo stammt aus den Händen der Konditormeister von La Fabbrica del Panforte di Siena und den besten Rohstoffen unseres Unternehmens: die Mehle, die durch Steinmahlen der feinsten Sorten antiker Körner unserer Halbinsel gewonnen werden, und unser Natives Olivenöl Extra.

Uralte Körner sind natürliche Sorten der Vergangenheit. Im Gegensatz zu modernem Getreide, das im Labor für einen höheren Ertrag genetisch verändert wurde, enthalten sie weniger Gluten und sind daher leichter und besser verdaulich. Und sie sind auch schmackhafter, weil sie unterschiedliche Gerüche und Geschmäcker beibehalten, die typisch für ihre natürliche Artenvielfalt sind.

Die Kekse von Podere San Bartolomeo werden mit Liebe und aus ausgezeichneten Rohstoffen hergestellt und enthalten kein Palmöl, raffiniertes Mehl, Schmalz, Butter oder Margarine. Und deshalb sind sie so gut!

.

Biscotti e Cantucci.jpg

KEKSE MIT SCHOKOLADENTROPFEN

ZITRONENSCHALEN-KEKSE

Die Podere San Bartolomeo's Kekse mit Schokoladentropfen sind handgemacht aus altem Weizenmehl der Sorte Timilia und nativem Olivenöl extra, das auf unseren Hügeln angebaut wird.

Mit ihrer charakteristischen dunklen Farbe, im Ofen gebacken und reich an Ballaststoffen, Mineralien und Vitaminen, sind sie ein süßes und gesundes Frühstück für diejenigen, die es lieben, den klassischen und köstlichen Geschmack von dunklen Schokoladentropfen mit dem delikaten, dem Dinkel ähnlichen Geschmack, des Timilia Weizens zu verbinden.

Timilia ist eine alte einheimische Hartweizensorte (wissenschaftliche Bezeichnung: Triticum durum), aus der ein glutenarmes Mehl gewonnen wird, das diese Kekse besonders bekömmlich macht.

Die Zitronenkekse von Podere San Bartolomeo sind handgemacht aus altem Weizenmehl der Sorte Timilia und nativem Olivenöl extra, die auf unseren Hügeln angebaut werden.

Mit ihrer charakteristischen dunklen Farbe, im Ofen gebacken und reich an Ballaststoffen, Mineralien und Vitaminen, sind sie eine alternative Version der klassischen Kekse, die man morgens mit Kaffee oder Milch für ein gesundes Frühstück oder als köstlichen Leckerbissen außerhalb der Mahlzeiten genießen kann. Sie sind für diejenigen gedacht, die es lieben, den delikaten Geschmack, ähnlich dem des Dinkels, des Timilia Weizens, mit dem Geschmack und Geruch von kandierten Zitronenschalen zu verbinden.

Timilia ist eine alte einheimische Hartweizensorte (wissenschaftliche Bezeichnung: Triticum durum), aus der ein glutenarmes Mehl gewonnen wird, das diese Kekse besonders bekömmlich macht

Biscotti limone 4.jpg
Biscotti Cioccolato 3.jpg

CANTUCCINI MIT MANDELN

Die Cantuccini mit Mandeln von Podere San Bartolomeo werden nach dem traditionellen toskanischen Rezept von Hand hergestellt, mit antikem Weizenmehl der Sorte Verna und nativem Olivenöl extra, die auf unseren Hügeln angebaut werden.

Durch das Vorhandensein von Öl knuspriger und krümeliger gemacht, haben sie die dunkle Farbe, die typisch für Verna Mehl ist, eine alte toskanische Weichweizensorte mit reduziertem Glutengehalt. Der antike Geschmack dieser Getreideart umfasst den Geschmack von Mandeln und wird durch Honig gesüßt, was unsere Cantuccini nicht nur zu einem einfachen Keks, sondern zu einem großen Klassiker unter den trockenen Backwaren macht, die am Ende einer Mahlzeit genossen werden können, natürlich oder in Vin Santo getränkt.

Cantuccini.jpg
Risorsa 2.png

PODERE SAN BARTOLOMEO SAS                     P.IVA 01965360504

VIA SAN BARTOLOMEO 19, 56040 SANTA LUCE, PISA - TOSCANA, ITALY

TEL: +39 380 7361085         info@poderesanbartolomeo.com

PODERE SAN BARTOLOMEO©. Proudly created with Wix.com